Für Sie da

Herr Bürgermeister
Mag. Johannes Wagner

Rathaus 1. Stock
gemeinde@frohnleiten.com
Tel. 03126/5043 250

Donnerstag, 19.Oktober:

  9.00-10.00 Uhr: Frohnleiten
11.00-12.00 Uhr: Schrems
15.00-16.00 Uhr: Röthelstein

Donnerstag, 02.November:
  9.00-10.00 Uhr: Frohnleiten
11.00-12.00 Uhr: Schrems
15.00-16.00 Uhr: Röthelstein

Donnerstag, 09.November:
  9.00-10.00 Uhr: Frohnleiten
11.00-12.00 Uhr: Schrems
15.00-16.00 Uhr: Röthelstein

Donnerstag, 16.November:
11.00-12.00 Uhr: Schrems
15.00-16.00 Uhr: Röthelstein
17.00-18.00 Uhr: Frohnleiten


Nächste Gemeinderatssitzung:
Donnerstag, 16.Nov. 2017
19.00 Uhr

Gemeindewohnungen

Frau GR Sylvia Maierl
Rathaus 1. Stock,
Zimmer Nr.: 2.1
Tel. 03126/5043 212

Mo.:  16.Okt.2017
        08.30 - 10.00 Uhr

Di.:   24.Okt.2017
       08.30 - 10.00 Uhr

Di.:   31.Okt.2017
       08.30 - 10.00 Uhr

Do.:  16.Nov. 2017
       14.30 - 16.00 Uhr

Downloads

Alle wichtigen Downloads auf einen Blick.

Smart City Frohnleiten

Die 7.000-Einwohner-Stadt Frohnleiten soll zur „Smart City" werden – einer Gemeinde mit hoher Standortqualität für Gewerbe und Industrie, hohen Ansprüchen an Klimaschutz und Umweltstandards sowie neuartigen Mobilitätslösungen. Das sieht ein Projekt vor, das jüngst mit Beteiligten aus Wirtschaft und Politik im Rathaus Frohnleiten aus der Taufe gehoben wurde.

Dass Frohnleiten für dieses Projekt, das aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert wird, unter namhaften Mitbewerbern ausgewählt wurde, sieht Bgm. Johannes Wagner als Bestätigung für die geleistete Vorarbeit: „Wir haben als Projektpartner namhafte Unternehmen von Mayr-Melnhof über das Klinikum Theresienhof bis hin zu jungen innovativen Wirtschaftstreibenden gewonnen, aber auch die gemeindeeigenen Betriebe sind mit von der Partie". Damit habe man zum Beispiel bereits eine Basis für Projekte in den Bereichen nachhaltiger Energiegewinnung und -versorgung gelegt.

Mit den ÖBB sowie privaten Anbietern habe man miteinander verknüpfte Mobilitätslösungen im Auge. Und das Fernwärmenetz der Gemeindebetriebe lade zu Investitionen in Richtung Resourcenschonung und Nachhaltigkeit geradezu ein.

Welche Projekte tatsächlich zum Zug kommen (und die entsprechenden Fördermittel zugesprochen bekommen!), werde von Fall zu Fall entschieden. Jetzt geht es erst einmal in eine Sondierungsphase. Doch Bgm. Wagner ist sich sicher: „Der Weg zur Smart City ist eingeschlagen, die Richtung stimmt". Bemerkenswert auch, dass der ÖVP-Bürgermeister Wagner dabei mit der SPÖ (Vzbg. Jürgen Jaritz) an einem Strick zieht. Damit ist eine breite Basis für die nächsten Schritte gegeben.


Kontakt

Stadtgemeinde Frohnleiten
Brucker Straße 2
8130 Frohnleiten

T: +43 (0) 3126/5043-0
F: +43 (0) 3126/5043-470

gemeinde@frohnleiten.com

Öffnungszeiten

Rathaus  

Mo.Mi.Fr.:

 Frohnleiten

08.00-12.00 Uhr

Di.:

08.00-14.00 Uhr

Do.:

08.00-12.00 Uhr
14.00-18.00 Uhr

Servicestelle Schrems,
Tel. 03126/8255
Do.: 08.00 - 12.00 Uhr
     

Servicestelle Röthelstein, Tel. 03867/8103
Do.: 08.00-12.00 Uhr
       14.00-18.00 Uhr

Amtstafel

Alle wichtigen Infos auf
einen Blick

Notrufnummern

Notdienste Wasser, Kanal
T: +43 (0) 3126/5043-510

Fernwärme:
T: +43 (0) 3126/51050-651

Kabel-TV - HiWay Internet:
T: +43 (0) 3862/23516-100

Öffentliche Beleuchtung
T: +43 (0)3126/5043-122 oder 121

Tourismus & Gastronomie

Tourismusverband Frohnleiten

Hauptplatz 2

8130 Frohnleiten


T: +43 (0) 3126/2374
tourismus@frohnleiten.at

Weitere Informationen finden Sie hier